Was versteht man unter Energiearbeit?          - Das Energiefeld zum Fließen bringen -

Wenn die Energiebahnen, -felder und -ströme sich bewegen, kann sich der ganze Körper wieder regenerieren.

Was sind Energien?

Es gibt im energetischen Feld  verschiedene Energieformen. Sie können für uns gut sein, aber auch uns negativ beeinflussen bzw. uns oder unser direktes Umfeld blockieren und aus dem Gleichgewicht bringen.

 

Disharmonien im energetischem Feld?

Disharmonien können durch bestimmte Situationen und Krankheiten entstehen.

 

Wie wirst Du in der Energiearbeit behandelt?

Ich arbeite ganz individuell auf den jeweiligen Menschen abgestimmt mit Heilströmen, Meridianen, Chakren und Farben.

 

Was merkst Du bei der Behandlung?

Das Empfinden ist sehr individuell. In der Regel wird eine Wärme, Kribbeln oder auch eine Kälte wahrgenommen.

 

Wie viel Zeit musst Du einplanen?

Die Behandlungsdauer ist in der Regel 1 Stunde. Die erste Behandlung dauert ca.  1 1/2 Stunden.

Anwendungsgebiete: 

  • Müdigkeit
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Lustlosigkeit, ausgelaugt sein
  • unerklärlichem Unwohlsein, Schwierigkeiten
  • Krankheitsanfälligkeit
  • Überempfindlichkeit
  • extremen Gefühlsschwankungen
  • Schlaflosigkeit oder schlechter Schlaf in der Nacht
  • Angstzustände
  • Kraftlosigkeit
  • Du fühlst Dich krank, aber keiner kann etwas feststellen
  • Du hast Alpträume
  • Du bist nervös, unruhig oder aggressiv

 

Die Therapie ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker!